Lade Veranstaltungen

Konfrontation der Stahlgiganten – Panzerkampf um Seelow II

Führung über das Schlachtfeld bei den Seelower Höhen

Es ist das letzte große Aufeinandertreffen von Panzerverbänden an der Ostfront. „Grosswildjäger“ stehen gegen „Königstiger“ und „Panther“. Es sind viele gegen wenige. In der größten Schlacht auf deutschem Boden am Ende des Zweiten Weltkrieges kämpft Hochtechnologie gegen hohe Stückzahlen. Ist Masse in diesem Gelände von Vorteil? Wie verteidigt es sich ohne Reserven? Wie gehen die Panzerkommandeure auf beiden Seiten vor und wie gelingt ihnen das? Was macht die Artillerie gegen die anrollende Stahllawine? Wie kriegt ein einzelner Infanterist einen 30-Tonnen-Panzer kaputt? Was bedeutet es für die Besatzungen, in einem Panzer zu leben, zu kämpfen und zu sterben? Diesen und vielen anderen Fragen rund um den Einsatz der Kanonen-Kolosse im Kampf um die Seelower Höhen gehen wir einen Tag lang in dieser Spezialführung nach. Wir suchen die originalen Schauplätze der Scharmützel zwischen den gegnerischen Panzerverbänden auf und stehen genau dort, wo sie 1945 ihre Ketten in die Krume drücken – ein Muss nicht nur für Panzerfans!

Geführte Tagestour inclusive Mittagessen. Alle Details bekommen sie nach der Buchung per eMail zugesendet.
Die Tagestour wird mit dem eigenen Kfz durchgeführt.

jetzt buchen