Wanderführung Reitweiner Sporn

Manche nennen ihn „das Verdun des Ostens“ – den Reitweiner Sporn. Unsere Wanderführung auf dem markanten Ausläufer der Seelower Höhen zeigt dessen Bedeutung in den Kämpfen vom Februar und März 1945. Auf dem geführten 2½ stündigen Rundgang erfahren Sie an ausgewählten historischen Orten bewegende Details zu dem hart umkämpften Höhenzug. Gemeinsam entdecken wir, welche Spuren der Krieg hier hinterlassen hat und begeben uns in das ehemalige Kampfgebiet. Die Wanderung führt über solide angelegte Wege und Pfade, die leicht zu passieren sind. Im Anschluss ist eine Mittagspause am Fusse des Reitweiner Sporns eingeplant, direkt auf dem ehemaligen Schlachtfeld.

Some people name him „the Verdun of the East“ – the Reitwein Spur. Our guided walking tour on the impressive the foothill of the Seelow Heights shows its meaning for the fightings in February and March 1945. During the 2½ hours tour to selected historical places you experience touching details about the the fiercely contested hillcrest. Together we explore the traces WWII left in the area and walk into the former battlefield. The tour trails are to be passed easely. At the end there is a lunchbreak at the foot of the Reitwein Spur, directly on the former battlefield.

Dauer: 2,5 Stunden

Eine leichte Wandertour in gut begehbarem Gelände, für jedes Alter, mit anschliessendem leckeren Mittagbuffet.

10:00-12:30 Uhr

2,5 Stunden ZeitReiseWanderung an einem der Brennpunkte der grössten Schlacht auf deutschem Boden

verschiedene Stationen

Die Wanderung führt an interessante Orte um Reitwein, an denen das Geschehen von 1945 gezeigt und erläutert wird.

viele interessante Orte der Führung

Brückenkopf, Gefechtsstand, Oderübergänge, Mistelangriff – all diese Dinge verbinden Sich mit Reitwein.

leichte Wanderung

Die Wanderung ist von leichter Schwierigkeitsstufe, auf sehr gut zu bewanderbaren Waldwegen, kind- und seniorengerecht.

festes Schuhwerk reicht

Schwierigkeitsstufe 0. Die Wanderung ist auch mit geringer Grundkondition machbar.

inclusive Mittagsbuffett

Ein leckeres Mittagsbuffett ist im Wanderprogramm eingeplant und in den Kosten enthalten (Getränke kosten extra).

Mittagessen nach Wanderung

Eine sehr gute gastronomische Verpflegung ist im Rahmen der geführten Wanderung im Anschluss Teil der Veranstalltung

Für wen ist diese Führung interessant ?

      • Touristen und geschichtlich interessierte Besucher aus der Region und dem Umland
      • Wanderer und Fitnessfreunde mit Geschichtsinteresse
      • Besucher auf den Spuren ihrer Familienangehörigen, die an der Oderfront kämpften
      • Schülergruppen und Klassen mit thematischem Geschichtsunterricht
      • Familien mit Kindern und Senioren mit Interesse an leichten Outdooraktivitäten

Was unsere Besucher sagen

Dankeschön !! Am 18. September waren wir zusammen mit der Familie Baer  bei Euch und haben eine Führung erlebt, die uns sehr gefallen hat. Wir haben uns durch die Familie Baer zum ersten mal mit diesem Thema beschäftigt. Daher war es für uns wichtig, Informationen in Form eines lockeren und trotzdem spannenden Vortrages zu bekommen. Natürlich war die Wanderung über das ehemalige Schlachtfeld incl. Mittagsessen eine super Erfahrung und hat unser Interesse auf weiter Informationen geweckt.

Monika Z., Berlin

Wir möchten uns noch einmal ausdrücklich bei Ihnen beiden für Ihre fachkundige und in den Methoden abwechslungsreiche Führung am letzten Samstag bedanken. Unsere Erwartungen an den Tag und die Führung wurden absolut erfüllt. Wir haben uns ausgesprochen aufgehoben gefühlt. Mit Sicherheit war es nicht unser letzter Besuch in Seelow.

Dr. Matthias D., Berlin

Vielen Dank auf diesem Wege für den schönen Tag bei Ihnen. Die Wanderung und Ihre Betreuung hat unserer Gruppe wirklich sehr gefallen. Es war eine ganz andere Art des Wanderns, wenn man Geschichte und Bewegung derart kurzweilig zusammen führt, wie Sie es in Reitwein machen. Wir empfehlen Ihre Veranstaltung unbedingt weiter.

Ramona K., Potsdam